Handschrift in dieser Sammlung wählen: Comites Latentes 15  Ms. lat. 52 Ms. lat. 55  Ms. l.e. 210  67/91
Standortland:
Standortland
Schweiz
Ort:
Ort
Genève
Bibliothek / Sammlung:
Bibliothek / Sammlung
Bibliothèque de Genève
Signatur:
Signatur
Ms. lat. 54
Handschriftentitel:
Handschriftentitel
"Die Verschwörung des Catilina" (De coniuratione Catilinae) und "Der Krieg mit Jugurtha" (Bellum Iugurthinum), von Sallust
Schlagzeile:
Schlagzeile
Pergament · II + 80 ff. · 31.5 x 22 cm · um 1420
Sprache:
Sprache
Lateinisch
Kurzcharakterisierung:
Kurzcharakterisierung
Diese Handschrift entstand um 1420 und enthält von Sallust die «Verschwörung des Catilina» und den «Krieg mit Jugurtha». Die Miniaturen in Grisaille wurden vom Bedford-Meister und seiner Werkstatt ausgeführt und folgten dabei den Angaben Jean Lebègues, der 1417 eine Anleitung über die Illustrierung der historischen Szenen in den genannten Werken Sallusts verfasst hatte. Im 17. Jahrhundert befand sich die Handschrift im Eigentum der Familie Petau. 1720 kaufte der Genfer Ami Lullin den Codex und schenkte ihn der Bibliothèque de Genève. (jeg)
Standardbeschreibung:
Standardbeschreibung
Notice de Isabelle Jeger, Bibliothèque de Genève, pour e-codices 2008.
Standardbeschreibung anzeigen
DOI (Digital Object Identifier):
DOI (Digital Object Identifier
10.5076/e-codices-bge-lat0054 (http://dx.doi.org/10.5076/e-codices-bge-lat0054)
Permalink:
Permalink
http://e-codices.unifr.ch/de/list/one/bge/lat0054
IIIF Manifest URL:
IIIF Manifest URL
IIIF Drag-n-drop http://e-codices.unifr.ch/metadata/iiif/bge-lat0054/manifest.json
Wie zitieren:
Wie zitieren
Genève, Bibliothèque de Genève, Ms. lat. 54: "Die Verschwörung des Catilina" (De coniuratione Catilinae) und "Der Krieg mit Jugurtha" (Bellum Iugurthinum), von Sallust (http://e-codices.unifr.ch/de/list/one/bge/lat0054).
Online seit:
Online seit
09.12.2008
Externe Ressourcen:
Externe Ressourcen
Rechte:
Rechte
Bilder:
(Hinsichtlich aller anderen Rechte, siehe die jeweilige Handschriftenbeschreibung und unsere Nutzungsbestimmungen)
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine Annotationen zu dieser Handschrift. Erstellen Sie die erste!
Eine Annotation hinzufügen
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine zusätzliche bibliographische Angaben zu dieser Handschrift. Fügen Sie die erste hinzu!
Eine bibliographische Angabe hinzufügen

Referenzbilder und Einband

Vorderseite
Vorderseite
Buchrücken
Buchrücken
Rückseite
Rückseite
Massstab auf Hs.-Seite
Massstab auf Hs.-Seite
Digital Colorchecker
Digital Colorchecker