Handschrift in dieser Sammlung wählen: Cod. 3  Cod. A 91.2 Cod. A 95.1  Mss.h.h.XV.54  64/80
Standortland:
Standortland
Schweiz
Ort:
Ort
Bern
Bibliothek / Sammlung:
Bibliothek / Sammlung
Burgerbibliothek
Signatur:
Signatur
Cod. A 94.4
Handschriftentitel:
Handschriftentitel
Commentarius in Psalmos; Commentarius in Proverbia Salomonis (Fragment)
Schlagzeile:
Schlagzeile
Pergament · 8 ff. · 31.5-32 x 21-21.5 cm · Frankreich: Raum Orléans · 1. Viertel 9. Jahrhundert
Sprache:
Sprache
Lateinisch
Kurzcharakterisierung:
Kurzcharakterisierung
Acht Blätter einer grossformatigen Handschrift, die bereits seit längerer Zeit mit Theodulf von Orléans in Verbindung gebracht wurden. Tatsächlich handelt es sich um eine bislang verloren geglaubte Lage aus dem bibelexegetischen Sammelband des Theodulf, deren übrige Teile in Paris, BN lat. 15679 enthalten sind. Die heute verbundene Lage umfasst den Schluss des Psalmenkommentars sowie den Beginn eines Kommentars zu den Proverbia Salomonis. Aufgrund eines teilweise radierten Besitzeintrags lässt sich die Zugehörigkeit zur Abtei Saint-Mesmin de Micy belegen. Das Fragment gelangte 1632 aus dem Besitz von Jacques Bongars nach Bern. (mit)
Standardbeschreibung:
Standardbeschreibung
Redigiert von Florian Mittenhuber, Dezember 2018.
Standardbeschreibung anzeigen
DOI (Digital Object Identifier):
DOI (Digital Object Identifier
10.5076/e-codices-bbb-A0094-04 (http://dx.doi.org/10.5076/e-codices-bbb-A0094-04)
Permalink:
Permalink
http://e-codices.unifr.ch/de/list/one/bbb/A0094-04
IIIF Manifest URL:
IIIF Manifest URL
IIIF Drag-n-drop http://e-codices.unifr.ch/metadata/iiif/bbb-A0094-04/manifest.json
Wie zitieren:
Wie zitieren
Bern, Burgerbibliothek, Cod. A 94.4: Commentarius in Psalmos; Commentarius in Proverbia Salomonis (Fragment) (http://e-codices.unifr.ch/de/list/one/bbb/A0094-04).
Online seit:
Online seit
13.06.2019
Rechte:
Rechte
Bilder:
(Hinsichtlich aller anderen Rechte, siehe die jeweilige Handschriftenbeschreibung und unsere Nutzungsbestimmungen)
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine Annotationen zu dieser Handschrift. Erstellen Sie die erste!
Eine Annotation hinzufügen
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine zusätzliche bibliographische Angaben zu dieser Handschrift. Fügen Sie die erste hinzu!
Eine bibliographische Angabe hinzufügen