Handschrift in dieser Sammlung wählen: IS 1841  M 454 Ms 350  V 1765  5/13

Standortland:
Standortland
Schweiz
Ort:
Ort
Lausanne
Bibliothek / Sammlung:
Bibliothek / Sammlung
Bibliothèque cantonale et universitaire - Lausanne
Signatur:
Signatur
M 1016
Handschriftentitel:
Handschriftentitel
„Recueil Grenet“
Schlagzeile:
Schlagzeile
Papier · 141 ff. · 29 x 20 cm · Genf · 16. Jahrhundert
Sprache:
Sprache
Französisch
Kurzcharakterisierung:
Kurzcharakterisierung
Der „Recueil Grenet“ ist ein Gedichtsammelband, der vom Genfer Kaufmann Gilbert Grenet (1510 ?-1568) geschrieben wurde und der französische Gedichte, die während der Jahre 1530-1560 entstanden sind, enthält. Der Sammelband beginnt mit um die vierzig Episteln und Zehnzeilern von Clément Marot, die vermutlich während und nach seinem Aufenthalt in Genf (1542-1543) abgeschrieben wurden. Danach folgen anonyme Gedichte über die Tugend der Erziehung und die Kunst des Schreibens. Zum Schluss folgen etwa vierzig Epigramme und Gedichte, die die Reformation preisen und gegen den Katholizismus polemisieren. Einige sind persönliche Überarbeitungen von Texten von Théodore de Bèze und Ronsard. Die Handschrift ist teilweise illuminiert und illustriert die Rolle der militanten Dichtung im kaufmännischen Milieu, welches die Reformation in der Stadt Genf zur Zeit Calvins unterstütze. Sie wurde von der Bibliothèque cantonale et universitaire de Lausanne 1844 erworben. (dou)
Standardbeschreibung:
Standardbeschreibung
Notice d'Estelle Daudet, Université de Lausanne, 2020.
Standardbeschreibung anzeigen
DOI (Digital Object Identifier):
DOI (Digital Object Identifier
10.5076/e-codices-bcul-M1016 (http://dx.doi.org/10.5076/e-codices-bcul-M1016)
Permalink:
Permalink
http://e-codices.unifr.ch/de/list/one/bcul/M1016
IIIF Manifest URL:
IIIF Manifest URL
IIIF Drag-n-drop http://e-codices.unifr.ch/metadata/iiif/bcul-M1016/manifest.json
Wie zitieren:
Wie zitieren
Lausanne, Bibliothèque cantonale et universitaire - Lausanne, M 1016: „Recueil Grenet“ (http://e-codices.unifr.ch/de/list/one/bcul/M1016).
Online seit:
Online seit
12.12.2019
Rechte:
Rechte
Bilder:
(Hinsichtlich aller anderen Rechte, siehe die jeweilige Handschriftenbeschreibung und unsere Nutzungsbestimmungen)
Dokumenttyp:
Dokumenttyp
Handschrift
Jahrhundert:
Jahrhundert
16. Jahrhundert
Dekoration:
Dekoration
Figürlich, Initiale, Rand, Ornamental, Kolorierte Zeichnung
Einbandtyp:
Einbandtyp
19. Jahrhundert
Mit in situ Fragment:
Mit in situ Fragment
Vorsatzblatt, Falz
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine Annotationen zu dieser Handschrift. Erstellen Sie die erste!
Eine Annotation hinzufügen
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine zusätzliche bibliographische Angaben zu dieser Handschrift. Fügen Sie die erste hinzu!
Eine bibliographische Angabe hinzufügen

Referenzbilder und Einband


Vorderseite

Rückseite

Buchrücken

Massstab auf Hs.-Seite

Digital Colorchecker