Handschrift in dieser Sammlung wählen: Codex restitutus 1  B V 16 B VI 16  R III 1  116/235
Standortland:
Standortland
Schweiz
Ort:
Ort
Basel
Bibliothek / Sammlung:
Bibliothek / Sammlung
Universitätsbibliothek
Signatur:
Signatur
B V 32
Handschriftentitel:
Handschriftentitel
Sammelhandschrift
Schlagzeile:
Schlagzeile
Pergament · 87 ff. · 26 x 18.5-19 cm · 13./14. Jahrhundert
Sprache:
Sprache
Lateinisch
Kurzcharakterisierung:
Kurzcharakterisierung
Die mehrfach umsignierte Handschrift aus der Basler Kartause bestand ursprünglich aus drei selbstständigen Teilen. Der erste, homiletische Teil umfasst eine Reihe von Sermones und wortdeutenden Expositiones zu den Tagesevangelien, der zweite Teil besteht aus einem Traktat des Augustinereremiten Heinrich von Friemar (1245-1340) zu den zehn Geboten und einem anonymen Kommentar zur lateinischen Fassung des Physiologus Theobaldi. Im dritten Teil der Handschrift findet sich nebst Anweisungen zu einem gottgefälligen Leben ein Streitgespräch zwischen Engel und Teufel über die sieben Todsünden.  (flr)
Standardbeschreibung:
Standardbeschreibung
Aus: HAN, Verbundkatalog Handschriften - Archive - Nachlässe, 2017.
Standardbeschreibung anzeigen
DOI (Digital Object Identifier):
DOI (Digital Object Identifier
10.5076/e-codices-ubb-B-V-0032 (http://dx.doi.org/10.5076/e-codices-ubb-B-V-0032)
Permalink:
Permalink
http://e-codices.unifr.ch/de/list/one/ubb/B-V-0032
IIIF Manifest URL:
IIIF Manifest URL
IIIF Drag-n-drop http://e-codices.unifr.ch/metadata/iiif/ubb-B-V-0032/manifest.json
Wie zitieren:
Wie zitieren
Basel, Universitätsbibliothek, B V 32: Sammelhandschrift (http://e-codices.unifr.ch/de/list/one/ubb/B-V-0032).
Online seit:
Online seit
14.12.2017
Externe Ressourcen:
Externe Ressourcen
Rechte:
Rechte
Bilder:
(Hinsichtlich aller anderen Rechte, siehe die jeweilige Handschriftenbeschreibung und unsere Nutzungsbestimmungen)
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine Annotationen zu dieser Handschrift. Erstellen Sie die erste!
Eine Annotation hinzufügen
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine zusätzliche bibliographische Angaben zu dieser Handschrift. Fügen Sie die erste hinzu!
Eine bibliographische Angabe hinzufügen

Referenzbilder und Einband

Vorderseite
Vorderseite
Rückseite
Rückseite
Buchrücken
Buchrücken
Massstab auf Hs.-Seite
Massstab auf Hs.-Seite