Handschrift in dieser Sammlung wählen: Codex restitutus 1  N I 6:19 N I 6:67  R III 1  209/220
Standortland:
Standortland
Schweiz
Ort:
Ort
Basel
Bibliothek / Sammlung:
Bibliothek / Sammlung
Universitätsbibliothek
Signatur:
Signatur
N I 6:50
Handschriftentitel:
Handschriftentitel
Marner; Konrad von Würzburg; Der Kanzler: Sangspruchdichtung (Fragment)
Schlagzeile:
Schlagzeile
Pergament · 1 f. · 29.5 x 9/9.5 cm · Ostalemannischer Sprachraum · um 1300
Sprache:
Sprache
Alemannisch
Kurzcharakterisierung:
Kurzcharakterisierung
Die vier Pergamentstreifen wurden aus einer Vokabular-Handschrift aus der Basler Kartause herausgelöst. Sie waren im Trägerband als Fälze verwendet worden. Nebeneinandergelegt ergeben die Streifen einen Teil einer Rolle mit deutschen Sangsprüchen. Bei den Texten handelt es sich um neun Strophen des Marners, drei Strophen Konrads von Würzburg und acht Strophen des Kanzlers. Die Texte wurden um 1300 im ostalemannischen Sprachraum niedergeschrieben und wohl bereits kurze Zeit später makuliert, da der Trägerband um 1400 datiert werden kann. (stu)
Standardbeschreibung:
Standardbeschreibung
Aus: HAN, Verbundkatalog Handschriften - Archive - Nachlässe, 2018.
Standardbeschreibung anzeigen
DOI (Digital Object Identifier):
DOI (Digital Object Identifier
10.5076/e-codices-ubb-N-I-0006-50 (http://dx.doi.org/10.5076/e-codices-ubb-N-I-0006-50)
Permalink:
Permalink
http://e-codices.unifr.ch/de/list/one/ubb/N-I-0006-50
IIIF Manifest URL:
IIIF Manifest URL
IIIF Drag-n-drop http://e-codices.unifr.ch/metadata/iiif/ubb-N-I-0006-50/manifest.json
Wie zitieren:
Wie zitieren
Basel, Universitätsbibliothek, N I 6:50: Marner; Konrad von Würzburg; Der Kanzler: Sangspruchdichtung (Fragment) (http://e-codices.unifr.ch/de/list/one/ubb/N-I-0006-50).
Online seit:
Online seit
14.06.2018
Externe Ressourcen:
Externe Ressourcen
Rechte:
Rechte
Bilder:
(Hinsichtlich aller anderen Rechte, siehe die jeweilige Handschriftenbeschreibung und unsere Nutzungsbestimmungen)
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine Annotationen zu dieser Handschrift. Erstellen Sie die erste!
Eine Annotation hinzufügen
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine zusätzliche bibliographische Angaben zu dieser Handschrift. Fügen Sie die erste hinzu!
Eine bibliographische Angabe hinzufügen

Referenzbilder und Einband

Massstab auf Hs.-Seite
Massstab auf Hs.-Seite