Handschrift in dieser Sammlung wählen: Cod. Bodmer 1  Cod. Bodmer 183 Cod. Bodmer 186  V-7.2  163/207

Standortland:
Standortland
Schweiz
Ort:
Ort
Cologny
Bibliothek / Sammlung:
Bibliothek / Sammlung
Fondation Martin Bodmer
Signatur:
Signatur
Cod. Bodmer 184
Handschriftentitel:
Handschriftentitel
Maximos Planudes, Vita Aesopi
Schlagzeile:
Schlagzeile
Pergament · (1) + 54 + (2) ff. · 19.5 x 11.5 cm · Florenz · 15. Jahrhundert, ca. 1482-1485
Sprache:
Sprache
Altgriechisch
Kurzcharakterisierung:
Kurzcharakterisierung
Halb historisches, halb sagenumwobenes Luxusexemplar des Leben des Aesop, das von Maximos Planudes um 1300 zusammengestellt wurde. Diese Seiten bildeten einst den ersten Teil einer Handschrift der Fabeln von Aesop, welche heute hauptsächlich in New York aufbewahrt wird. Sie wurde in Florenz zwischen 1482 und 1485 von Démétrios Damilas, einem der Hauptkopisten des Hofes der Medici, für den jungen Sohn Lorenzos des Prächtigen, Piero II. de’ Medici, geschrieben, der damals 10-12 Jahre alt war. Im prachtvollen Frontispiz kann man die Porträts von Planudes und Piero II. erkennen. (and)
Standardbeschreibung:
Standardbeschreibung
Patrick Andrist, Manuscrits grecs de la Fondation Martin Bodmer. Étude et catalogue scientifique, Bâle : Schwabe 2016, p. 147-152.
Standardbeschreibung anzeigen
DOI (Digital Object Identifier):
DOI (Digital Object Identifier
10.5076/e-codices-fmb-cb-0184 (http://dx.doi.org/10.5076/e-codices-fmb-cb-0184)
Permalink:
Permalink
https://e-codices.unifr.ch/de/list/one/fmb/cb-0184
IIIF Manifest URL:
IIIF Manifest URL
IIIF Drag-n-drop https://e-codices.unifr.ch/metadata/iiif/fmb-cb-0184/manifest.json
Wie zitieren:
Wie zitieren
Cologny, Fondation Martin Bodmer, Cod. Bodmer 184: Maximos Planudes, Vita Aesopi (https://e-codices.unifr.ch/de/list/one/fmb/cb-0184).
Online seit:
Online seit
17.12.2015
Rechte:
Rechte
Bilder:
(Hinsichtlich aller anderen Rechte, siehe die jeweilige Handschriftenbeschreibung und unsere Nutzungsbestimmungen)
Dokumenttyp:
Dokumenttyp
Handschrift
Jahrhundert:
Jahrhundert
15. Jahrhundert
Dekoration:
Dekoration
Anderes, Figürlich, Bildseite, Deckfarbenmalerei, Gold / Silber, Initiale, Rand, Ornamental
Einbandtyp:
Einbandtyp
16. Jahrhundert
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine Annotationen zu dieser Handschrift. Erstellen Sie die erste!
Eine Annotation hinzufügen
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine zusätzliche bibliographische Angaben zu dieser Handschrift. Fügen Sie die erste hinzu!
Eine bibliographische Angabe hinzufügen

Referenzbilder und Einband


Vorderseite

Rückseite

Buchrücken

Massstab auf Hs.-Seite

Digital Colorchecker