Handschrift in dieser Sammlung wählen: Ms. 1  Ms. 83 Ms. 120  Ms. 120  7/8
Standortland:
Standortland
Schweiz
Ort:
Ort
Sion/Sitten
Bibliothek / Sammlung:
Bibliothek / Sammlung
Archives du Chapitre/Kapitelsarchiv
Signatur:
Signatur
Ms. 89
Handschriftentitel:
Handschriftentitel
Decretum Gratiani
Schlagzeile:
Schlagzeile
Pergament · I + 227 ff. · 36 x 27.5 cm · Frankreich (Paris?) · erste Hälfte des 13. Jahrhunderts
Sprache:
Sprache
Lateinisch
Kurzcharakterisierung:
Kurzcharakterisierung
Dieses Decretum von Gratian ist die Kopie eines Archetyps, der einen 'archaischen' Text aus der Σ-Gruppe enthielt und eine reduzierte Anzahl von paleae im Text umfasste, die zum Teil während einer späteren Epoche integriert wurden. Der Kodex war in mehreren Schulen in Italien und in Südfrankreich benutzt worden. In der ersten Glossenschicht findet sich eine Kopie der Glossa ordinaria von Johannes Teutonicus (veröffentlicht 1215/16), in weiteren Schichten findet man eine Kopie der additiones von Bartolomäus von Brescia über die Glossa ordinaria, von mehreren Händen angefertigt, sowie Glossen von Kanonisten hauptsächlich aus dem 13. und dem 14. Jahrhundert. (mur)
Standardbeschreibung:
Standardbeschreibung
Descrizione di Giovanna Murano, per e-codices, 2016.
Standardbeschreibung anzeigen
DOI (Digital Object Identifier):
DOI (Digital Object Identifier
10.5076/e-codices-acs-0089 (http://dx.doi.org/10.5076/e-codices-acs-0089)
Permalink:
Permalink
http://e-codices.unifr.ch/de/list/one/acs/0089
IIIF Manifest URL:
IIIF Manifest URL
IIIF Drag-n-drop http://e-codices.unifr.ch/metadata/iiif/acs-0089/manifest.json
Wie zitieren:
Wie zitieren
Sion/Sitten, Archives du Chapitre/Kapitelsarchiv, Ms. 89: Decretum Gratiani (http://e-codices.unifr.ch/de/list/one/acs/0089).
Online seit:
Online seit
23.06.2016
Rechte:
Rechte
Bilder:
(Hinsichtlich aller anderen Rechte, siehe die jeweilige Handschriftenbeschreibung und unsere Nutzungsbestimmungen)
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine Annotationen zu dieser Handschrift. Erstellen Sie die erste!
Eine Annotation hinzufügen
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine zusätzliche bibliographische Angaben zu dieser Handschrift. Fügen Sie die erste hinzu!
Eine bibliographische Angabe hinzufügen

Referenzbilder und Einband

Vorderseite
Vorderseite
Rückseite
Rückseite
Buchrücken
Buchrücken
Massstab auf Hs.-Seite
Massstab auf Hs.-Seite
Digital Colorchecker
Digital Colorchecker