Handschrift in dieser Sammlung wählen: Comites Latentes 15  Ms. lat. 55 Ms. lat. 60  Ms. l.e. 210  74/96
Standortland:
Standortland
Schweiz
Ort:
Ort
Genève
Bibliothek / Sammlung:
Bibliothek / Sammlung
Bibliothèque de Genève
Signatur:
Signatur
Ms. lat. 55 bis
Handschriftentitel:
Handschriftentitel
Transkription und Faksimile von Ms. lat 55. der Bibliothèque de Genève
Schlagzeile:
Schlagzeile
Papier · 8 + 6 ff. · 39.3 x 24.8 cm · Genf · 1720-1742
Sprache:
Sprache
Lateinisch
Kurzcharakterisierung:
Kurzcharakterisierung
Dadurch, dass der Codex Ms. lat. 55 der Bibliothèque de Genève aus sechs Wachstafeln mit Ausgabenlisten des Hofes König Philipps IV. des Schönen von Frankreich der Jahre 1306-1309 besteht, stellt er ein aussergewöhnliches Dokument dar. Im Laufe der Zeit wurde der Wachs schwarz und hart, was die Lektüre erschwert. Doch die Aufnahmen der Tafeln werden durch eine Transkription und das 1720-1742 von Gabriel Cramer realisierte Faksimile begleitet. Das Faksimile wird als „Ms. lat. 55 bis“ aufbewahrt. Es erlaubt, sich dem Inhalt zu nähern und durch den Vergleich des heutigen Zustandes mit jenem von 1720-1742, den Verlust von Wachsstücken zu erkennen. (jeg)
Standardbeschreibung:
Standardbeschreibung
Notive de Isabelle Jeger, Bibliothèque de Genève, 2015.
Standardbeschreibung anzeigen
DOI (Digital Object Identifier):
DOI (Digital Object Identifier
10.5076/e-codices-bge-lat0055a (http://dx.doi.org/10.5076/e-codices-bge-lat0055a)
Permalink:
Permalink
http://e-codices.unifr.ch/de/list/one/bge/lat0055a
IIIF Manifest URL:
IIIF Manifest URL
IIIF Drag-n-drop http://e-codices.unifr.ch/metadata/iiif/bge-lat0055a/manifest.json
Wie zitieren:
Wie zitieren
Genève, Bibliothèque de Genève, Ms. lat. 55 bis: Transkription und Faksimile von Ms. lat 55. der Bibliothèque de Genève (http://e-codices.unifr.ch/de/list/one/bge/lat0055a).
Online seit:
Online seit
17.03.2016
Rechte:
Rechte
Bilder:
(Hinsichtlich aller anderen Rechte, siehe die jeweilige Handschriftenbeschreibung und unsere Nutzungsbestimmungen)
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine Annotationen zu dieser Handschrift. Erstellen Sie die erste!
Eine Annotation hinzufügen
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine zusätzliche bibliographische Angaben zu dieser Handschrift. Fügen Sie die erste hinzu!
Eine bibliographische Angabe hinzufügen

Referenzbilder und Einband

Vorderseite
Vorderseite
Rückseite
Rückseite