Handschrift in dieser Sammlung wählen: Cod. 3  Cod. 756.98 Cod. 756.100  MUE Inc I 20  91/232

Standortland:
Standortland
Schweiz
Ort:
Ort
Bern
Bibliothek / Sammlung:
Bibliothek / Sammlung
Burgerbibliothek
Signatur:
Signatur
Cod. 756.99
Handschriftentitel:
Handschriftentitel
Hrabanus Maurus: Commentarius in Evangelii Matthaei [Auszüge in Tironischen Noten]
Schlagzeile:
Schlagzeile
Pergament · 2 ff. · 24 x 20 cm · Frankreich: Mittleres Loiregebiet · zweites Drittel des 9. Jahrhunderts
Sprache:
Sprache
Lateinisch
Kurzcharakterisierung:
Kurzcharakterisierung
Doppelblatt aus einem aus dem Loiregebiet stammenden und weitgehend in Tironischen Noten verfassten Kommentar zum Matthaeus-Evangelium des Hrabanus Maurus. Die Provenienz lässt zunächst an eine Zugehörigkeit zur Bongarsiana denken, jedoch wurde das Fragment offenbar erst 1937 mit der Sammlung der Familie von Mülinen von der Stadtbibliothek Bern angekauft und Dezember 1954 in einem Konvolut der Familienbibliothek entdeckt. (mit)
Standardbeschreibung:
Standardbeschreibung
Redigiert von Florian Mittenhuber, Dezember 2018.
Standardbeschreibung anzeigen
DOI (Digital Object Identifier):
DOI (Digital Object Identifier
10.5076/e-codices-bbb-0756-99 (http://dx.doi.org/10.5076/e-codices-bbb-0756-99)
Permalink:
Permalink
https://e-codices.unifr.ch/de/list/one/bbb/0756-99
IIIF Manifest URL:
IIIF Manifest URL
IIIF Drag-n-drop https://e-codices.unifr.ch/metadata/iiif/bbb-0756-99/manifest.json
Wie zitieren:
Wie zitieren
Bern, Burgerbibliothek, Cod. 756.99: Hrabanus Maurus: Commentarius in Evangelii Matthaei [Auszüge in Tironischen Noten] (https://e-codices.unifr.ch/de/list/one/bbb/0756-99).
Online seit:
Online seit
02.07.2020
Externe Ressourcen:
Externe Ressourcen
Rechte:
Rechte
Bilder:
(Hinsichtlich aller anderen Rechte, siehe die jeweilige Handschriftenbeschreibung und unsere Nutzungsbestimmungen)
Dokumenttyp:
Dokumenttyp
Fragment
Jahrhundert:
Jahrhundert
9. Jahrhundert
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine Annotationen zu dieser Handschrift. Erstellen Sie die erste!
Eine Annotation hinzufügen
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine zusätzliche bibliographische Angaben zu dieser Handschrift. Fügen Sie die erste hinzu!
Eine bibliographische Angabe hinzufügen