Handschrift in dieser Sammlung wählen: Cod. Sang. 2  Cod. Sang. 695 Cod. Sang. 715  Cod. Sang. 2135  495/700

Standortland:
Standortland
Schweiz
Ort:
Ort
St. Gallen
Bibliothek / Sammlung:
Bibliothek / Sammlung
Stiftsbibliothek
Signatur:
Signatur
Cod. Sang. 711
Handschriftentitel:
Handschriftentitel
Dekretabbreviatio "Quoniam egestas"
Schlagzeile:
Schlagzeile
Pergament · 240 pp. · 29 x 20.5 cm · Engelberg · zweite Hälfte des 12. Jahrhunderts
Sprache:
Sprache
Lateinisch
Kurzcharakterisierung:
Kurzcharakterisierung
Die Handschrift stammt aus der 2. Hälfte des 12. Jahrhunderts und überliefert die Dektretabbreviatio "Quoniam egestas", eine Kurzfassung des Decretum Gratiani, samt Glossen. Der Text der Handschrift ist das älteste datierbare Zeugnis für das Studium des Decretum Gratiani in Frankreich. Schrift und Buchschmuck zeigen, dass die Handschrift wahrscheinlich in Engelberg in der Zeit Frowins entstand. Seit 1461 lag sie im Kloster St. Gallen. (len)
Standardbeschreibung:
Standardbeschreibung
Scherrer Gustav, Verzeichniss der Handschriften der Stiftsbibliothek von St. Gallen, Halle 1875, S. 229-230.
Standardbeschreibung anzeigen
DOI (Digital Object Identifier):
DOI (Digital Object Identifier
10.5076/e-codices-csg-0711 (http://dx.doi.org/10.5076/e-codices-csg-0711)
Permalink:
Permalink
https://e-codices.unifr.ch/de/list/one/csg/0711
IIIF Manifest URL:
IIIF Manifest URL
IIIF Drag-n-drop https://e-codices.unifr.ch/metadata/iiif/csg-0711/manifest.json
Wie zitieren:
Wie zitieren
St. Gallen, Stiftsbibliothek, Cod. Sang. 711: Dekretabbreviatio "Quoniam egestas" (https://e-codices.unifr.ch/de/list/one/csg/0711).
Online seit:
Online seit
20.12.2012
Neuere Literatur:
Neuere Literatur
Neuere Literatur – St. Galler Bibliotheksnetz (SGBN) - Verbundkatalog
Rechte:
Rechte
Bilder:
(Hinsichtlich aller anderen Rechte, siehe die jeweilige Handschriftenbeschreibung und unsere Nutzungsbestimmungen)
Dokumenttyp:
Dokumenttyp
Handschrift
Jahrhundert:
Jahrhundert
12. Jahrhundert
Dekoration:
Dekoration
Initiale, Ornamental, Federzeichnung
Mit in situ Fragment:
Mit in situ Fragment
Abklatsch
Annotationswerkzeug - Anmelden
Es gibt noch keine Annotationen zu dieser Handschrift. Erstellen Sie die erste!
Eine Annotation hinzufügen
Annotationswerkzeug - Anmelden

Steinmann Martin, Aus dem Frowin Scriptorium, in: Titlis 82 (1996), S. 95s.

Eine bibliographische Angabe hinzufügen

Referenzbilder und Einband


Vorderseite

Buchrücken

Rückseite

Massstab auf Hs.-Seite

Digital Colorchecker